SKYPE – Korrekturen

Das digitale Zeitalter ist in vollem Gange und auch in den Seminaren wird sie sich über kurz oder lang immer mehr bemerkbar machen. Und warum auch nicht?

Bevor ich mir jedoch überlege, welche Formen diese Einflüsse in Zukunft in meiner Arbeit annehmen werden, fange ich mit einer ersten Form an, die für jeden problemlos machbar sein wird.

S K Y P E K O R R E K T U R E N

Wir alle kennen diese Situationen – Wir sitzen in unserer Malerei fest und brauchen dringend eine Korrektur, aber der Dozent unseres Vertrauens ist zu weit weg, es ist kein Seminarplatz mehr frei oder wir kriegen keinen Urlaub, benötigen aber dringend einen Rat. Und genau das geht inzwischen wunderbar per Computer, per SKYPE.

Und das funktioniert so: Du sagst mir, wie umfangreich die Korrektur werden soll, ich reserviere Dir eine oder zwei Stunden an einem der vorgegebenen Tage oder ggf. auch nach Vereinbarung. Mindestens eine Woche vorher schickst Du mir Fotos der Bilder, um die es gehen soll. Kleiner Tip: Fotografiere sie draußen bei bedecktem Himmel. Das bringt eine optimale Bildausleuchtung.

Zum vereinbarten Zeitpunkt skypen, dir liegen die Bilder vor, mir ebenso, digital auf meinem Bildschirm und dann können wir starten.

Folgende Tage stehen vorerst zur Verfügung:

2017

Montag, 04. September + Montag, 27. September +

2018

Mittwoch, 24. Januar + Montag, 26. März + Mittwoch, 02. Mai + Montag, 02. Juli + Dienstag, 04. September + Montag, 26. November

jeweils 9.00 – 10.00 + 11.30 – 12.30 + 14.00-15.00 + 15.30-16.30

Kosten 120 € pro Stunde und 100 € pro Stunde für alle, die in dem jeweiligen Jahr auch an Life-Seminaren teilnehmen. Bei Interesse einfach an mail an

stephangeisler@gmx.com