Webinare

Inzwischen haben wir uns fast an Corona gewöhnt und die meisten sind geimpft, wir können wieder etwas mehr planen, aber trotzdem geht es auch online weiter. Viele Formate haben sich längst bewährt. Viel Spaß beim Stöbern.

Das Online-Angebot wächst! Inzwischen entsteht eine Zeichencommunity und die dritte Künstlergruppe fängt 2022 an. Stöbere gerne etwas. Es wird – auch online – kommendes Jahr sehr aufregend.

Zeichenworkout 2022 - Dienstags und Mittwochs Abends
Donnerstags ganz neu auch für Anfänger
Und jeder kann einmal gratis hineinschnuppern, um das neue Format kennenzulernen. Sei dabei! Be part of a new community!

Das Online Workout für Zeichner soll das das Training sein, das wir Zeichner unbedingt regelmäßig benötigen, um unseren zeichnerischen Level zu halten und um uns stetig weiterzuentwickeln.

Ab dem 17. Februar startet auch ein Zeichenworkout für Anfänger, langsamer und basisorientierter. Wer unsicher ist, was persönlich am ehesten Sinn macht, kann mich gerne kontaktieren.

Einmal pro Woche treffen wir uns online und ein Thema und eine dazugehörige Aufgabe wird uns intensiv arbeitend durch den Abend führen. Mal geht es mehr um Komposition, mal um bestimmte Materialien, mal um Farbigkeit, mal um Schnelligkeit, vielleicht mal um Schrift oder um das spontane Definieren einer Bildidee. Immer wird ein visuelles Thema Pate stehen, wie Portrait, Landschaft, aufgeschnittene Hokaidos, Ansichten der Rialto-Brücke in Venedig, Insekten, unscharfe Filmausschnitte oder ausdrucksstarke Stilleben. jeder Abend ist anders, jeder Abend ist eine intensive Trainingseinheit.

Am Abend vorher verschicke ich per Wetransfer Fotos, die während der Übung benötigt werden. Am eigentlichen Zeichenabend stelle ich das Thema vor, wir besprechen die Fotos und ich erkläre die Aufgabenstellung. In der Regel sind es eher schnelle Aufgaben mit festen Arbeitsschritten und Arbeitszeiten.

Ich selbst moderiere die Arbeitsschritte, stoppe die Zeit und zeichne mit und streame das live. So könnt Ihr sehen, wie ich mit der jeweiligen Aufgabe umgehe. Das schult manchmal mehr als eigenständiges Üben. Wenn Du während des Zeichnens also eine Pause brauchst, schaue einfach zu.

Wenn wir unsere Trainingseinheit beendet haben, hast Du Zeit, mir Deine beste Arbeit zuzuschicken. Ich werde mir 7-10 Arbeiten heraussuchen und direkt am nächsten Morgen besprechen. Es entsteht ein kleines Filmchen, so kannst Du Dir dann die nachträgliche Bildbesprechung in aller Ruhe anhören und auch hier Dein Wissen nochmal erweitern. Jeder kommt mal dran.

Natürlich wird es für den einen oder anderen ein Sprung ins kalte Wasser sein. Aber wer durchhält, wird belohnt. Die Wahrnehmung wird trainiert, das intuitive Erfassen von Realität und alle anderen Facetten der Zeichnung ebenso. Gönn Dir Dein Training.

Wenn Du Lust hat, kannst Du Dich an einem Abend gratis einklinken und einfach mitmachen und schauen, ob das Format etwas für Dich ist. Trau Dich, es macht tatsächlich Spaß.

Ein Schmankerl am Ende. Die meisten von uns sind dabei, Ihre Social Media aufzubauen. das ist heute tatsächlich wichtiger denn je. Postet Euer bestes Ergebnis also auch auf Instagram mit einem Link zu mir @stephangeislerseminare und ich werde die 10, die mir am besten gefallen in meiner Story vorstellen, natürlich mit einem Link zu Eurem Profil und der Bitte um einen Repost der Story. Das ist dann nochmal ein schöner Nebeneffekt.

ab Januar 2022

Zeichenworkout 1 A – Mittwochs

05. + 12. + 19. + 26. Januar und 02. + 09. + 16. + 23. Februar und 02. + 16. + 23. März 

Zeichenworkout 1 B – Dienstags

04. + 11. + 18. + 25. Januar und 01. + 08. + 15. + 22. Februar und 01. + 15. + 22. März 

jeweils 11 Abende 132 €

Zeichenworkout für ANFÄNGER 1 C – Donnerstags

17. + 24. Februar und 03. + 17. März

4 Abende 48 €

Zeichenworkout 2 A – Mittwochs

18. + 25. Mai und  08. + 22. + 29. Juni  und  06. + 13. + 20. Juli 

Zeichenworkout 2 B – Dienstags

17. + 24. Mai und 07. + 21. + 28. Juni und 05. + 12. + 19. Juli

Zeichenworkout für ANFÄNGER 2 C – Donnerstags

19. + 26. Mai und 09. + 23. + 30.  Juni und 07. + 14. + 21. Juli

jeweils 8 Abende 96 €

Zeichenworkout 3 A – Mittwochs

21. + 28. September und 05. + 19. + 26. Oktober und 02. + 09. + 16. + 23. + 30. November und 07. + 14. Dezember 

Zeichenworkout 3 B – Dienstags

20. + 27. September. und 04. + 18. + 25. Oktober und 01. + 08. + 15. + 22. + 29. November und 06. + 13. Dezember

Zeichenworkout für ANFÄNGER – 3 B – Donnerstags

22. + 29. September. und 06. + 20. + 27. Oktober und 03. + 10. + 17. + 24. November und 01. + 08. + 15. Dezember

jeweils 12 Abende 144 €

Eine Gratis-Teilnahme an einem Abend ist jederzeit möglich. Nur so kann man dieses neue Zeichenformat wirklich kennenlernen. Take your chance!

 

Zeichen-Sonntage 2022

ZEICHENWORKOUTs gehen auch ganze Sonntage! Und jeder Sonntag hat ein Thema! Be part of a new community!

Auch sonntags wird jetzt online gezeichnet. Jeder Sonntag hat ein Thema und jeder Sonntag hat 3 Arbeitsphasen a 2 Stunden. (10-12 Uhr – 13-15 Uhr – 16-18 Uhr)

Die Arbeitsphasen werden immer – je nach Thema – etwas unterschiedlich sein. So könnte es in der ersten Phase um eine schnelle, experimentelle Annäherung gehen. In einer zweiten Phase könnte es um die Fokussierung auf Farbe gehen und im dritten Part um eine experimentelle Auseinandersetzung.

Und das sind die Themen:

Sonntag, 20. Februar – FROGS

Sonntag, 13. März – VENEZIA

Sonntag, 03. April – PORTRAITS

Sonntag, 26. Juni – LANDSCAPES

Sonntag, 17. Juli – DOGS

Sonntag, 28. August – ZEICHNUNG UND COLLAGE

Sonntag, 04. September – ZEICHNERISCHE MISCHTECHNIKEN

Sonntag, 02. Oktober – INSEKTEN

Sonntag, 20. November – FLOWERS

Sonntag, 11. Dezember – EXPERIMENTALS

Wir werden gemeinsam nach festen Arbeitsschritten zeichnen. Ich zeichne jeweils mit und streame das Ganze. Das gibt manchmal mehr Aufschluss als jede Erklärung. Nach den Zeichenphasen schickt Ihr mir Eure besten Arbeiten zu und ich stelle einen Korrekturfilm für Euch zusammen.

Es werden intensive Zeichensonntage sein, die noch dazu wahnsinnig viel Spaß machen.

 

ab Januar 2022

Die Zeichensonntage finden jeweils in 3 einzelnen, aktiven Arbeitsphasen statt.

10-12 Uhr

13-15 Uhr

16-18 Uhr

Vorbereitungsunterlagen werden 2-3 Tage vorher verschickt.

Nach dem Seminar erscheint ein Korrekturvideo mit Euren Lieblingsbildern, natürlich nicht öffentlich.

Die Teilnahme an einem Zeichensonntag kostet 49 €, alle Zeichensonntage zusammen kosten 390 €, 5 Sonntage 225 €.

Sonntag, 20. Febr – FROGS

Sonntag, 13 März – VENEZIA

Sonntag, 03. April – PORTRAITS

Sonntag, 26. Juni – LANDSCAPES

Sonntag, 17. Juli – DOGS

Sonntag, 28. Aug – ZEICHNUNG+COLLAGE

Sonntag, 04. Sept – Mixed Media

Sonntag, 02. Okt – INSEKTEN

Sonntag, 20. Nov – FLOWERS

Sonntag, 11. Dez – Experimentals

 

 

ZEICHENWORKOUT - 8 POWERTAGE - AB OSTERN

Da zwischen dem ersten Block des Zeichenworkouts und dem zweiten doch eine recht große Lücke klafft, habe ich vom 18.-28. April 8 ZEICHENWORKOUT THEMENABENDE konzipiert, damit wir uns weiter trainieren.

Der Ablauf ist genauso wie auch beim normalen ZEICHENWORKOUT. Es gibt einige wenige Besonderheiten. Es wird jedes Mal darum gehen, dass wir zwar Realität anstreben, diesselbe aber immer mit freien Elementen und freier Zeichnung kombinieren. So steht Realität immer direkt neben einer abstrakten Umsetzung. Dazu brauchen wir jeweils auch immer 2 Acrylfarben, Schwarz und eine helle Farbe, die mit Weiß versetzt ist. Außerdem wird auch die Collage immer einen gewissen Anteil haben. Diese Abende sind eine wunderbare Möglichkeit, auch in der Zeichnung ein hohes Maß an Freiheit zu entdecken.

Und das sind die Themen und Daten:

Z1 – Freie Köpfe – 18. April

Z2 – Freie Blumen – 19. April

Z3 – Zeichnung und Text – 20. April

Z4 – Von Kuchen und Torten – 21. April

Z5 – Freie Tierköpfe – 25. April

Z6 – Wir zeichnen Kunstwerke – 26. April

Z7 – Einstieg in die Architektur – 27. April

Z8 – Free Landscapes – 28. April

Natürlich könnt Ihr diese Abende einzeln buchen, aber reizvoll ist es auch, wenn man sich allen Abenden hingibt und wirklich mal richtig Gas gibt. Der Abend liegt wie üblich bei 12 €. Wer alle Abende bucht, bezahlt 79 € (statt 96 €).

Übrigens gibt es, wie gewohnt, für jeden Abend einen Korrekturfilm.

Ich freue mich auf die Arbeit mit Euch. 

April 2022

18.-21. April und 25.-28. April, täglich von 19-21 Uhr Uhr

12 € – pro Abend

Alle 8 Abende komplett kosten 79 € (statt 96 €)

 

 

Tagestraining Malerei - 1x pro Monat per ZOOM

So wie es für die Zeichner nun ein regelmäßes Trainingsangebot gibt, so soll dieses Monatsseminar das malerische Pendant werden. An einem Montag pro Monat treffen wir uns online, ich bereite zu den 12 vorgegebenen Themen eine Übung vor und dann absolvieren wir den Tag gemeinsam. So wird ein ungefähres Arneitsgerüst aussehen:

  1. .Am Vortag werden Unterlagen  zum Ausdrucken geschickt. Außerdem gibt eine Vorbereitungshinweis, damit wir am Seminartag keine Zeit mit solchen Dingen verschwenden müssen.
  2. Um 9.30 verschicke ich die Zoom-Einladungen.
  3. Um 10.00 starten wir mit dem Seminar. Den Anfang macht eine Einführung in das inhaltliche Thema. Außerdem besprechen wir die einzelnen Arbeitsschritte.
  4. Es geht in die ersten beiden Schritte, die eigenständig nach einer festen Zeitvorgabe zu Hause absolviert werden sollen. Der Zwischenstand wird fotografiert und in eine dafür vorgesehene WhatsApp-Gruppe geschickt.
  5. Wir besprechen den Status Quo und  überlegen, was es bei den nächsten beiden Schritten vielleicht noch zu beachten gibt.
  6. Wir wiederholen Schritt 4 und 5 genau dreimal. Danach haben wir unsere Arbeitsschritte durch.
  7. Die Arbeiten werden von den Klebestreifen gelöst und die drei besten werden fotografiert und auch wieder in die WhatsAPP Gruppe geschickt. Dann starten wir unsere große Schlussbesprechung!

NOCH EINIGE ANMERKUNGEN ZUM SCHLUSS:

  • Die Bilder der WhatsAPP Gruppe mache ich für alle Teilnehmer am Bildschirm sichtbar
  • Die aktiven Teilnehmer dieser Gruppe bilden den harten Kern , der aktiv mitarbeitet und deren Bilder besprochen werden. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit einer stillen Teilnahme. Die stillen Teilnehmer können genauso teilnehmen wie alle anderen, sind aber während des Kurses nicht sichtbar, können an den Gesprächen nicht aktiv teilnehmen und ihre Ergebnisse nicht präsentieren. Diese Teilnehmer arbeiten nur für sich und nehmen an den Besprechungen nur im Hintergrund teil.

03. Jan – FREE FREE FREE

07.Febr – WHITIES 

07. März – FLOWERS

11. April – FUNNY CREATURES

23. Mai – RED PAINTINGS

20. Juni – TINY LITTLE THINGs

11. Juli – ICE CREAM

15. Aug – PORTRAITS

12. Sept – VENICE

17. Okt – EXPERIMENTELLE STILLLEBEN

28. Nov – VIEL LINIE

12. Dez – CHRISTMAS

 

03. Jan + 07.Febr + 07. März + 11. April + 23. Mai + 20. Juni + 11. Juli + 15. Aug + 12. Sept + 17. Okt + 28. Nov + 12. Dez 

jeweils 2022

jeweils Montags 10-17 +++ Uhr

8-12 Personen

Einzelbuchung – 59 €

Komplettbuchung – 590 €

(12 Termine)

 

Die Einzelcoachings per ZOOM

Im neuen ZOOM-Zeitalter hat sich vieles verändert. Einige Seminarformate, die wir aus den Präsenzveranstaltungen kennen, funktionieren nur bedingt, andere Formate bekommen über ZOOM einen ungeheuren Mehrwert.

Und da sind wir auch schon bei den Online-Einzelcoachings ….

Wie oft sammeln sich während der eigenen künstlerischen Prozesse Fragen an, Unsicherheiten, Wünsche, Einschränkungen und wie sehr spürt man immer wieder die eigene Komfort-Zone und möchte nicht so recht aus ihr heraus.

Und da sind wir schon mal wieder bei den Einzelcoachings ….

Die Einzelcoachings sollen eine dauerhaft intensive Auseinandersetzung bieten, Unsicherheiten aus dem Weg räumen, neue Projekte anstoßen, die Grundlage für Bildbesprechungen sein, ebenso für Themenerörterungen und vieles mehr.

Es kann um Malerei gehen, Zeichnung, Mixed Media, digitales Arbeiten mit Procreate. Bei regelmäßigen Coachings werden wir im Vorfeld kurzfristige und mittelfristige Ziele und Themen definieren.

Und es ist per Zoom so einfach.

Bei Fragen stehe ich immer gerne zur Verfügung.

Einzelcoaching a 60 Minuten

89 €

Erstes Coaching zum Antesten

70 €

12 Coachings im Jahr (1x pro Monat)

70 € pro Monat

Eine Online-Künstlergruppe - Das eigene Projekt 2022

Pro Monat eine Konferenzschaltung mit der ganzen Gruppe per ZOOM – Sichtung der einzelnen Projekte und Besprechungen – ca. 2 Stunden – Sonntagmorgens von 10-12 Uhr.

Pro Monat eine weitere Konferenzschaltung – Termin nach Absprache gerne abends von 19-21 Uhr – Gemeinsames Brainstorming, Erörterung theoretischer Themen, Besprechung anderer Künstler und zeitgenössische Tendenzen in der Kunst, Social Media, Marketing etc. 

Pro Monat pro Person eine Einzelkorrektur (60 min) per ZOOM

Austausch untereinander immer wieder über eine private Facebook- und/oder WhatsAppgruppe möglich!

Zwei Künstlergruppen sind inzwischen in vollem Gange. Es hat sich als ein schönes und vor allem effektives Konzept herausgestellt, intensiv, kommunikativ und tatsächlich sehr aufregend. 

2022 startet also die nächste Gruppe, im besten Fall bereits im Januar, ggf. etwas später, je nach Nachfrage.

Welches Thema Du wählst bzw. welche Technik, das bleibt komplett Dir überlassen. Gerne sprechen wir uns vorher ab. 

Vielleicht wird es ein Künstlerbuch, ein Projekt zum Thema NFT oder generell digitale Kunst, vielleicht wird es die pure Malerei, vielleicht Großformate, vielleicht wird es ein zeichnerisches Projekt. Alles ist möglich. Das eigene Projekt, die eigene Technik, die eigene Sprache, die eigene Sehnsucht und vor allem die eigene künstlerische Entwicklung stehen absolut im Vordergrund.

Die Gruppe kostet als Dauerauftrag 12×129 €. Mindestens 5 Leute sollten mitmachen, maximal 8. Ich hoffe, dieses Seminarformat weckt bei Euch so viel Neugierde, dass Ihr bereit seid, dieses Experiment zu wagen. Ich freue mich auf Eure Antwort.

Start 16. Januar 2022 – Preis 12x 129 € als Dauerauftrag

2x pro Monat eine zweistündige Gruppenkonferenz

1x pro Monat ein einstündige Einzelkorrektur pro Teilnehmer

8-10 Teilnehmer

129 € pro Monat


Termine

16. Januar + 13. Februar + 20. März + 10. April

+ 29. Mai + 12. Juni + 10. Juli + 21. Aug + 

11. Sept + 23. Okt + 13. Nov + 04. Dez


Die Termine für die Einzelbesprechungen und die weiteren abendlichen Gruppentermine erfolgen nach Absprache

Das Portrait - Malerische Skizzen per ZOOM

In diesem Seminar geht es nicht um Prozesse, sondern um schnelle malerische, teilweise nass-in-nass Skizzen. Wir fangen zu Beginn mit etwas lineare Skizze und Definition an und versuchen während des Seminars freier und freier zu werden, quasi von einer anfänglichen Definition hin zu einer schnellen und assoziativen Darstellung von Köpfen.
Wir werden viele kurze spontane Arbeiten auf Büttenpapier anfertigen, tendenziell klein. Es werden zwei wunderbar intensive Arbeitstage.

Samstag/Sonntag

jeweils 10 – ca. 17 Uhr

8-12 Teilnehmer

99 € 

 

Termin

30. April – 01. Mai 

 

MINIKÜHE - Malerische Skizzen

Kuhportraits werden uns durch diese drei Tage leiten, viele bis sehr viele, eher klein, womöglich auch mal nur auf DinA4 oder kleiner, auf Bütten-Papier, teilweise realistisch, teilweise extrem experimentell. Die Kühe sind unsere Orientierungsgrundlage und wir wollen sie auch abbilden, aber genau das steht nicht an erster Stelle. Wir werden das Thema Kuh neu erkuhnden. (:))
Lassen wir uns auf ein wunderbares Kuhexperiment ein. Kühe mal anders. 
Auch dieses Seminar wird intensiv aber sicherlich und hoffentlich voller Erkenntnisse und spannender Arbeiten.

MOntag/Dienstag/Mittwoch

jeweils 10-ca. 17 Uhr

8-12 Teilnehmer

159 € 

 

Termin

02./03./04. Mai 2022 

 

 

ICH WILL BLUMEN - Malerei und Zeichnung auf Papier

Malerei und Zeichnung

Wir werden an drei Tagen Blumen malen, allerdings nicht klassisch, sondern in einem Materialmix aus Zeichnung, Malerei und Collage auf Papier.

Durch vorgegebene Arbeitsschritte entstehen Arbeiten, die sonst in dieser Form womöglich nicht entstehen würden. Also raus aus der Blase und hinein in eine neue Welt. Wir werden insbesondere den Anteil von Realität und ganz freien Arbeitsweisen immer wieder zueinander in Bezug bringen. Wieviel Florales brauchen wir tatsächlich um etwas Florales zu vermitteln.

Während eines jeden Arbeitstages werden wir die Ergebnisse aber auch die Zwischenergebnisse immer wieder in der Gruppe besprechen, um möglichst viele Themen anzureißen und verschiedene Inhalte gemeinsam erörtern zu können.

Ein Malkurs per Zoom, ein neues und sehr intensives Format, das sich langsam durchsetzt. Be part of a new community.

Freitag/Samstag/Sonntag

jeweils 10-17 Uhr

8-12 Teilnehmer

149 € 

Termin

25./26./27. Februar 2022 – jeweils 10-17 Uhr